Kommt und scheitert!

Persönlich, unternehmerisch, künstlerisch, politisch, sportlich, am Leben und an der Liebe — scheitern geht immer und überall. Mit all diesen und noch mehr Formen des Scheiterns beschäftigt sich das Barcamp des Scheiterns, die Odyssey of Failure dieses Wochenende in der gestrandeten Raumstation der c-base, Rungestrasse 20, 10179 Berlin.

Und das Fang-den-Film-Quiz ist am Samstagabend mit einer kleinen und hoffentlich kurzweiligen Sonderausgabe dabei.

Nur wieso eigentlich? Bekanntlich klappt gerade bei unserem Filmquiz alles immer reibungslos: die Technik versagt nie, der Ton ist weder zu leise noch zu laut, die Fragen sind nicht zu schwer und auch nicht zu leicht und am Ende fühlt sich jeder Teilnehmer als Gewinner. So ist das bei unserem Filmquiz — jedenfalls fast immer. Also was wollen wir da?

Wir wollen ein ein Filmquiz machen zu Ehren der am Film Gescheiterten und der im Film Gescheiterten: zu Ehren der ewigen Oscar-Anwärter, die nie einen Oscar gewonnen haben, zu Ehren der großen Flops, die ganze Hollywood-Studios ruinierten, zu Ehren der gnadenlos verrissenen Regisseure und der am Massengeschmack verzweifelten Filmkritiker, zu Ehren der Filmfehler und natürlich zu Ehren jener Filmhelden, denen einfach nichts gelingt. Was haben wir uns da nur wieder vorgenommen? Hoffentlich geht das gut!

Kommt und scheitert an unseren Quizfragen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s