Fang den Film sagt auf Wiedersehen

Liebe Filmfänger,

das Video unter unserem letzten Blogpost enthielt Szenen aus dem – großartigen – Film „The Long Goodbye“. Seine Auswahl dürft ihr jetzt als eine Botschaft unseres Unterbewussten bewerten. Nach dem langen Abschied, machen wir es kurz: Das Filmquiz Fang den Film gibt es nicht mehr.

Die Gründe dafür sind banal. Auf der Suche nach einer passenderen Location und bei unseren Überlegungen, wie wir einen Neustart gestalten möchten, haben wir bemerkt, dass die Luft raus ist. Und irgendwann waren wir ehrlich genug, das zuzugeben. Nach acht Jahren Filmquiz reicht es uns. Die Ideen gehen uns aus, wir würden uns wiederholen. Film ist immer das ganz große Abenteuer, unser Filmquiz sollte nicht zur Routine werden.

Wir freuen uns, dass unser Vorbild im SO36 weiter besteht. Wir würden uns freuen, wenn noch mehr kleine Filmquizze entstünden, die wieder ganz anders sein werden, als Fang den Film es gewesen ist. Vielleicht startet ja einer von euch eins.

Zum Abschluss kein Video, kein Film-Still und kein Rätsel.

Aber ein Danke. Ein dickes DANKE an euch für die jahrelange Treue und Unterstützung: Danke „5 Corners“ und alle anderen!

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neues vom Filmefangen

Liebe Fang-den-Film-Freunde,

die 39. Ausgabe unseres Filmquizzes fand am 7. Februar statt. Also vor einer halben Ewigkeit (in Zahlen: vor 2 Monaten und 19 Tagen). Und da Fang den Film regulär alle zwei Monate stattfindet, hätte unsere 40. Jubiläumsfolge längst (vor 19 Tagen) schon stattgefunden haben müssen. Hat sie aber nicht.

Denn wir haben uns zum 40. was vorgenommen. Wir wollen klüger und lustiger und inspirierender und aufregender und besser und alles werden. Daran arbeiten wir im Moment.

Und wir wollen eine neue Location fürs Filmquiz. Wir möchten uns bedanken für gute anderthalb Jahre, die wir schöne Quizabende im MacLaren‘s veranstalten konnten. Doch wir glauben, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um einen Ort zu finden, der noch besser zu uns passt – und umgekehrt. Nach dem suchen wir gerade.

Wenn wir etwas Konkretes haben, einen neuen Ort, einen neuen Termin, dann erfahrt ihr es hier. Vielleicht schon bald. Bis dahin eine gute Zeit und gute Filme!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fang den Film 2018

Liebe Film-, Quiz- und Filmquizfreunde, wir wünschen euch ein gutes neues Jahr!

Unser traditionsreiches Qualitätsfilmquiz geht selbstverständlich auch 2018 weiter. Und zwar am 7. Februar mit der 39. Folge. Hier sind die wichtigen Daten für eure Terminkalender:

  • Fang den Film Folge 39
  • Mittwoch, 7. Februar 2018, 20 Uhr
  • MacLaren‘s Pub, Boxhagener Straße 16, Berlin-Friedrichshain
  • Eintritt: 5 Euro
  • Tischreservierungen unter: info@maclarens.de

2_Bild_Fear and Loathing_3

Wie immer tretet ihr in Gruppen von bis zu fünf Personen gegeneinander an und für die besten drei Teams gibt es auch was Schönes zu gewinnen: leckere Burger-Menüs im MacLaren‘s, Freikarten für das Zeughauskino oder einfach interessante Filme für euren DVD-Player. Ob ihr gewinnt oder nicht, es wird bestimmt ein spannender und unterhaltsamer Abend. Also kommt vorbei! Wir freuen uns euch (wieder) zu sehen!

Die filmfreakigen, supernerdigen, besserwissenden, ehrfurchteinflößenden, überkompetenten und hochverdienten Gewinner unseres letzten Filmquizzes waren:

(Trommelwirbel)

  1. Platz: 5 Corners (64 Punkte)
  2. Platz: Christopher Plumer (54,5 Punkte)
  3. Platz: Die Minions (42 Punkte)

(tosender Applaus)

Und was sie nicht wieder alles wussten! Sie konnten sich natürlich noch ganz genau daran erinnern, wie die Duschköpfe Eddie in „Es“ attackieren. Und sie wussten auch, dass das 2017er Remake die bislang kommerziell erfolgreichste Stephen-King-Verfilmung ist. In unserem Rateblock zum Thema Journalismus erkannten sie (fast) alle der 10 Filme, die Peter Noster zu diesem sehenswerten Trailer zusammengeschnitten hat:

Auch die Frage nach den Namen des Verfassers der „Hitlertagebücher“ im realen Leben und im Film Schtonk! sowie nach dem Schauspieler, der ihn darin spielt, konnten sie beantworten – Konrad Kujau, Fritz Knobel, Uwe Ochsenknecht. Und dass die Initialen auf den echten falschen Hitlertagebüchern nicht etwa A.H. (das wär ja zu einfach!), sondern F.H. (ein A war halt grad nicht zur Hand) lauteten, das ist ja dann schon mehr eine Allgemeinwissensfrage gewesen.

In unserem zweiten thematischen Schwerpunkt, dem Spiel-Film (nicht zu verwechseln mit dem Spielfilm), erinnerten sie sich nicht nur an die Namen der düsteren Gestalten, die Arnold Schwarzenegger in Running Man an den Pelz wollen (Stalkers), sondern auch an den des Regisseurs des Films (Paul Michael Glaser), den man auch von Starsky und Hutch kennen könnte. Den Film Jumanji erkannten sie nur anhand einer szenischen Lesung, obwohl wir wieder einmal alles gegeben haben, den Dialog so – äh, schön – vom Blatt abzulesen, dass das bestimmt nicht einfach war.

Wenn ihr meint, das — und noch viel mehr — hättet ihr auch gewusst, dann kommt doch am 7. Februar und testet euer Filmwissen! Es wird wieder ein Fest. Fest versprochen. Bis dann.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fang den Film – neue Folge am 15. November

Das Filmefangen geht weiter. Wir laden euch herzlich ein zur neuesten Ausgabe unseres kleinen Filmquiz. Fang den Film Folge 38 findet statt

am Mittwoch, den 15. November 2017

um 20 Uhr (beginnt pünktlich)

in MacLaren‘s Pub, Boxhagener Straße 16.

Wie immer tretet ihr in Teams von bis zu fünf Personen gegeneinander an. Und wenn ihr zu den besten drei Teams gehört, gewinnt ihr tolle Preise. Wenn nicht macht‘s aber auch Spaß. Haben wir gehört. Der Eintritt kostet 5 Euro. Vorab einen Tisch reservieren, ist möglich unter der E-Mailadresse info@maclarens.de.

Welche Themen und Filme drankommen, verraten wir natürlich nicht. Aber beim letzten Mal (am 27. September) ging es um Coming-of-Age-Filme. Von „Rebel Without A Cause“ über „Harold and Maude“ und „Fish Tank bis „Edge of Seventeen“ – um nur ein paar zu nennen.

Außerdem feierten wir ein kleines 80s-Revival. Weil man das alle Jahre wieder halt so macht. Den fantastischen Trailer dazu hat Peter Noster von mostly-movies.de für uns zusammengeschnitten. Für diejenigen, die nicht dabei waren und ihn verpasst haben, hier ist er noch einmal:

Gewonnen haben (viel Ehre, aber auch Burger-Menüs im MacLaren‘s, Freikarten fürs Zeughauskino und einen Stapel DVDs):

1. Platz: Die 3 Fragezeichen (69 Punkte)

2. und 3. Platz: Sie nannten ihn DJ Music und Die reitenden Leichen (beide 65 Punkte)

Herzlichen Glückwunsch!

Also, wir sehen uns am 15.11. zur 38. Folge Fang den Film. Wir freuen uns schon drauf.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kommt Filme fangen!

Die Sommerferien sind vorbei. Am 27. September veranstalten wir die 37. (!) Folge Fang den Film. Tragt es euch am besten jetzt gleich in den Kalender ein. Denn das wollt ihr nicht verpassen.

Hier die genauen Daten:

Termin: Mittwoch, 27. September 2017

Beginn: pünktlich (der kaputte HDMI-Splitter, der das letzte Mal — ach, egal: er ist ausgetauscht): 20 Uhr

Ort: MacLaren’s Pub, Boxhagener Straße 16

Eintritt: 5 Euro

Gespielt wird in Teams bis zu 5 Personen, einen Tisch reservieren könnt ihr unter der E-Mail info@maclarens.de und zu gewinnen gibt’s auch wieder was. (Nämlich Freikarten fürs Zeughauskino, Burger-Menüs im MacLaren’s und natürlich Filme, also auf DVDs.)

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sommerferien!

Beim letzten regulären Fang-den-Film-Abend ging es um Gärten und Randgruppen (alte weiße Männer). Lang ist es her. Der 24. Mai war‘s, einen Tag vor Christi Himmelfahrt. Und der Termin vorm Feiertag war Glück im Unglück, denn der Beamer im Maclaren‘s wollte nicht mitspielen und der Start verzögerte sich daher um einige (60) Minuten. Aber ihr habt geduldig gewartet und unser Filmquiz trotz Verspätung und nur vor einem Fernseher bestanden. Und zwar mit Auszeichnung. Das war super von euch!

Die drei Sieger-Teams sollen nicht ungenannt bleiben:

1. High 5 News Team (69,5 Punkte)

2. Eberhardt (62,5 Punkte)

3. The least rape y Bond (59 Punkte)

Bravo!

Das liegt jetzt fast zwei Monate zurück, also eigentlich wäre es Zeit für die nächste Folge. Ist aber nicht. Wir machen Sommerferien.

Zum 50-jährigen Jubiläum der dffb durften wir im Juni und Juli gleich zwei Filmquizze veranstalten. Das war sehr schön! Und wir fühlen uns geehrt, nach den Sehsüchten gleich von einer weiteren großartigen Institution für die Abendgestaltung angefragt worden zu sein. Trotzdem oder deswegen sind wir jetzt ein bisschen müde und brauchen Urlaub. Darum geht es mit Fang den Film erst im September weiter. Der genaue Termin steht noch nicht fest, aber wir geben euch rechtzeitig Bescheid.

Bis dahin, habt einen schönen Sommer!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die neuen Filmquiz-Termine sind da

Gleich zwei wichtige Daten für eure Terminkalender:

Zunächst einmal ein bisschen außer der Reihe, besonders interessant für Potsdamer, Babelsberger und Studentenfilmfestbesucher: Am 28. April sind wir mit unserem Filmquiz zu Gast beim Sehsüchte Film Festival.  Um 20 Uhr geht’s los und zwar im Atrium der Filmuniversität Babelsberg. Wir freuen uns sehr, dabei sein zu können. 2013 waren wir übrigens schon einmal dort und es war sehr schön.

Der Termin für Fang den Film Folge 36 am gewohnten Ort, dem MacLaren’s Pub steht auch: Mittwoch, 24 Mai, 20 Uhr. Also einen Tag vor Christi Himmelfahrt. Nicht verpassen!

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen